----- Die Vorstandschaft wünscht allen MSC Mitgliedern und Gönnern eine schöne ruhige Vorweihnachtszeit ----

Sieg für Sepp Lippacher

Trial
2016
Der MSC Engelsberg mischt auch in Österreich mit.
Beim ÖM + ÖTSV Trial am 08.10.16 in Kössen belegte Sepp Lippacher in der Klasse Hobby +45 grün den 1. Platz
Georg Herzinger und Anton Hellmeier sicherten sich die Plätze 10 und 14.
In der Klasse Hobby grün führ Sebastian Herzinger auf Platz 8.


GS

Deutschen Jugend Trial Meisterschaft

Trial
2016
Am letzten Wochenende den 08/09.10.2016 fanden die ersten beiden Läufe zur Deutschen Jugend Trial Meisterschaft in Hammelbach statt.
Das mit 129 Fahrern große Starterfeld aus ganz Deutschland, bedeutet eine große Herausforderung für alle Teilnehmer. Auch für Maxi Burgstaller, der zum ersten Mal vor so einem starken Fahrerfeld antreten durfte. Die Anspannung u. Konzentration vor dem Start war den Jungs direkt an zu sehen. Aufgrund dass sie die Stärken der Mitbewerber noch nicht einschätzen konnten.
Nach einer passablen ersten Runde konnte man jedoch hoffen das es möglich ist im vorderen Bereich mit zu halten.
Und die weite Anreise ins hessische Hammelbach hat sich für Maxi gelohnt.
Im 1. Lauf zur JDM erreichte er einen hervorragenden 5. Platz von 47 Startern in seiner Klasse. Im 2. Lauf reichte es immerhin noch zu einen guten Platz im vorderen Mittelfeld.
Am nächsten Wochenende geht es weiter zum 3. und 4. Lauf in Kerzenheim.




W.B.

Die Trialer des MSC Engelsberg holen 7 Podestplätze in Kiefersfelden

Trial
2016
Am vergangenen Wochenende waren die MSC Trialer bei herrlichem Herbstwetter beim MTG Kiefersfelden mit 10 Startern vertreten. Das wunderschön gelegene Naturgelände forderte unseren Trialfahrer einiges ab. Anscheinend motivierte das sonnige Wetter unser Fahrer sosehr das am Samstag von den 10 Startern 5 Spitzenplätze heraus gefahren wurden. Georg Herzinger erreichte einen hervorragenden 1. Platz in der Klasse 6E, gefolgt von Wolfgang Burgstaller auf Rang 2. Maxi Burgstaller den 3. Platz in der Klasse 5, In der Klasse 6J. war Adrian Vilser beim ersten Start für den Alpenpokal mit einem 3 Platz erfolgreich. Sepp Lippbacher sorgt mit seinem 3. Platz in der Klasse 8 für einen spannenden Endlauf um den Titel in der Meisterschaft beim Alpenpokal. Vollen Einsatz zeigten auch die weiteren fünf Fahrer des MSC. Alex Vilser, Jakob Steinbeißer, Raphael Riml, Anton Hellmeier, u. Franz Anzeneder. Am Sonntag bei gleich bleibend schönem Wetter u. angenehmen Temperaturen ging der MSC wieder mit 7 Fahrern an den Start u. es waren auch am heutigen Tag zwei Podestplätze möglich. Georg Herzinger erreichte erneut einen 1. Platz in der Klasse 6E u. Wolfgang Burgstaller sicherte sich noch einen 3. Rang. Maxi Burgstaller erreichte noch einen guten 5. Platz in der Klasse 5, auch Adrian Vilser verpasste das Trepperl nur knapp mit einem 4. Platz, sein kleiner Bruder Alex konnte wegen technischem Defekt leider nicht bis zum Ende fahren. Unsere beiden Klasse 4 Fahrer Jakob Steinbeißer u. Raphael Riml hatten sehr schwere Bedingungen, u. kamen dabei ganz schön ins Schwitzen. Für die Verantwortlichen des MSC ist es eine Freude zu erleben mit welcher Begeisterung u. hartem Einsatz die Trialfahrer immer wieder für den Verein ihre Leistungen unter Beweis stellen. Jedenfalls war es eine großartige Ausbeute für die Engelsberger Trialfahrer an diesem Wochenende in Kiefersfelden.




W.B.

Engelsberger erkämpfen 2 Stockerlplätze in Kreuzthal

Trial
2016
Nach der Sommerpause, ging es beim MSC Kreuzthal mit der Trial - Alpenpokalserie weiter. Die Wetter Prognose für die Region um Kreuzthal, mit zu erwartenden 100 Liter Regen pro Quadratmeter u. Temperaturen um die 12 Grad, motivierte nur drei unerschrockene Trialer des MSC Engelsberg nach Kreuzthal. Gott sei Dank erfüllte sich die Wettervorhersage nicht. Ganz im Gegenteil, die gesamte Veranstaltung fiel kein Tropfen vom Himmel, bei Temperaturen um 16 Grad. Die Sektionen waren zwar noch nass, u. anspruchsvoll gesteckt, dennoch konnte der MSC mit nur 3 Startern, 2 Podestplätze erkämpfen. Wolfgang Burgstaller erreichte in der Klasse 6E Platz 1. Sepp Lippacher in der Klasse 8 den 3. Platz. Maxi Burgstaller erreichte noch einen guten 6 Platz in der Klasse 5.

MSC in Heideck sehr erfolgreich

Trial
2016
MSC Trialer erfolgreich: 5 Erste Plätze in Heideck

Endlich wieder einmal Traumwetter an beiden Wettbewerbstagen. Die Veranstalter des MSC Jura Heideck hatten die beiden Tage sehr gut organisiert. Am Samstagabend spielte sogar eine Liveband am Vereinshaus. Die Fahrer des MSC Engelsberg haben gemeinsam gegenüber des Karpfenweiher´s ihre Lager aufgeschlagen. Am Samstagabend konnten auch die ersten Siege u. guten Platzierungen besprochen werden. Am Sonntag ging es bei Sonnenschein u. warmen Temperaturen genauso erfolgreich weiter.
Die Ergebnisse vom Samstag in der Alpenpokalwertung Süd
1. Platz Felix Bauer in der Klasse 6J .
1. Platz Tobias Bauer in der Klasse 6E .
2. Platz Wolfgang Burgstaller in der Klasse 6E
4. Platz Georg Herzinger in der Klasse 6E.
6. Platz Maxi Burgstaller in der Klasse 5J
1. Platz Josef Lippacher in der Klasse 8
Am Sonntag ging es dann genauso erfolgreich weiter.
2. Platz Felix Bauer in der Klasse 6J
1. Platz Tobias Bauer in der Klasse 6E
3. Platz Georg Herzinger in der Klasse 6E
4. Platz Wolfgang Burgstaller in der Klasse 6E
1. Platz Maxi Burgstaller in der Klasse 5J
3. Platz Sepp Lippacher in der Klasse 8

Es war ein sehr erfolgreiches Wochenende für die MSC Engelsberg Trialfahrer.
Ganz egal ob jung oder alt, die Engelsberger Trialer sind immer ein Garant für Spitzenplätze.




W.B.

Maxi Burgstaller siegt in Röhrnbach

Trial
2016
Bericht folgt

5 Podestplätze in RGA Kempten

Trial
2016
2 Wochen nach dem verregneten und teilweise verschneitem Alpenpokalslauf in Steingaden fand am 07-08.05.16 der Alpenpokalslauf bei der RGA Kempten statt - jedoch bei strahlendem Sonnenschein. Hier kamen einige unserer Starter sogar mit leichtem Sonnenbrand zurück weil es gar so heiß herging.
Trotz der Hitze behielten unsere Fahrer einen kühlen Kopf und konnten 5 Stockerlplätze ergattern.
Anton Hellmeier erreichte in der Klasse 8 je einen guten Platz 7 & 8.
Tobias Bauer fuhr in der Klasse 6E 2x auf Platz 1 - dicht gefolgt vom Vereinskameraden Wolfgang Burgstaller, der sich 2x Platz 2 sichern konnte.
Felix Bauer kann mit einem zweiten Platz in der Klasse 6J ebenfalls auf ein erfolgreiches Wochenende zurückblicken.
Maxi Burgstaller erreichte in der Klasse 5J je einen guten Platz 14 & 7.
Jakob Steinbeißer erkämpfte sich in der Klasse 4E zweimal Platz 10.
Michael Hellmeier konnte sich 2 mal Platz 3 in der Klasse 2E einfahren.




J.S.

Nicht mal schlechtes Wetter kann uns stoppen - 3 Stockerlplätze in Steingaden eingefahren

Trial
2016

Am 23./24. April fand in Steingaden der 2. und 3. Lauf vom Alpenpokal statt. Trotz schlechter Wettervorhersage gingen 5 unerschrockene Engelsberger an den Start. Am Samstag wurden, bei unerwartet schönem Wetter, 7 Sektionen jeweils 3 mal durchfahren. Sebastian Herzinger konnte in der Klasse 5 Jugend den 11. Platz erreichen, Georg Herzinger gelang es in der Klasse 6 Erwachsen auf Platz 3 zu fahren. In der Senioren-Klasse landete Anton Hellmeier auf Platz 11, Sepp Lippacher auf dem 2. Platz. In der Klasse 2 kam Michael Hellmeier auf Platz 4 .
In der Nacht auf Sonntag begann es zu schneien, was auch Sonntags immer wieder der Fall war. Deshalb waren die Sektionen schlammig und schwierig zu befahren. Michael Hellmeier, der einzige Engelsberger Starter, schaffte es auf den 3. Platz in der Experten Spur.

Platz Vorname Nachname Verein
1. Tobias von Baer RGA Kempten
2. Julius Ilmberger AMC Kempten
3. Christoph Zoller MSC Sulzberg

Platz Vorname Nachname Verein
1. Konstantin Pürckhauer MTC
2. Maxi Aimer AMC Holzkirchen

Platz Vorname Nachname Verein
1. Manuel Kreuzer RGA Kempten
2. Maximilian Weigel RGA Kempten
3. Tobias Ohlf MTC

Platz Vorname Nachname Verein
1. Matthias Grasegger AC Gap
2. Jonas Resch MTC
3. Yannik Haug RGA Kempten
11. Sebastian Herzinger MSC Engelsberg

Platz Vorname Nachname Verein
1. Manuel Fuhrmann RGA Kempten
2. Florian Koros MSC Amtzell
3. Stefan Fasser RGA Kempten

Platz Vorname Nachname Verein
1. Sofia Koros MSC Amtzell

Platz Vorname Nachname Verein
1. Peter Schlegelmilch MSC Meidendorf
2. Sepp Lippacher MSC Engelsberg
3. Jochen Wendler MSC Steingaden
11. Anton Hellmeier MSC Engelsberg

Platz Vorname Nachname Verein
1. Felix Bauer AMC Holzkirchen
2. Sarah Bauer AMC Holzkirchen
3. Michael Hellmeier MSC Engelsberg

Platz Vorname Nachname Verein
1. Florian Linder RGA Kempten
2. Felix Englert MSC Jura Heideck
3. Fabian Stark RGA Kempten

Platz Vorname Nachname Verein
1. Christoph Zoller RGA Kempten
2. Werner Scheffler RGA Kempten
3. Klaus Fritsch RGA Kempten

Platz Vorname Nachname Verein
1. Robert Schmitt MSC Fränkische Schweiz
2. Robert Kolb AMC Kempten
3. Theo Reindl AC GAP

Platz Vorname Nachname Verein
1. Georg Herzinger MSC Engelsberg
2. Chris Westermayer MC Neuburg
3. Andrea Zimmert MSC Freisinger Bär

Platz Vorname Nachname Verein
1. Julius Ilmberger AMC Holzkirchen
2. Bianca Huber MC Augsburg

Platz Vorname Nachname Verein
1. Konstantin Pürckhauer MTC
2. Maxi Aimer AMC Holzkirchen

Platz Vorname Nachname Verein
1. Christian Oleschko MSC Steingaden
2. Manuel Kreuzer RGA Kempten
3. Tobias Ohlf MTC

Platz Vorname Nachname Verein
1. Jonas Resch MTC
2. Yannik Haug RGA Kempten
3. Christoph Dreher AC GAP

Platz Vorname Nachname Verein
1. Bianca Oleschko MSC Steingaden
2. Elias Fingos MC Augsburg
3. Kim Luca Haug RGA Kempten

Platz Vorname Nachname Verein
1. Peter Schlegelmilch MSC Meidendorf
2. Hans Adolf MSC Freisinger Bär
3. August Dorner Trialclub

Platz Vorname Nachname Verein
1. Stefan Huber MSC Steingaden
2. Michael Hellmeier MSC Engelsberg
3. Markus Pfitzmaier MC Augsburg

Platz Vorname Nachname Verein
1. Florian Linder RGA Kempten
2. Fabian Stark RGA Kempten
3. Felix Englert MSC Jura Heideck

Platz Vorname Nachname Verein
1. Andreas Igl AMC Holzkirchen
2. Florian Mittermaier AC GAP
3. Robert Vicinus RGA Kempten

Platz Vorname Nachname Verein
1. Robert Schmitt MSC Fränkische Schweiz
2. Robert Kolb AMC Kempten
3. Reinold Stachel MC Neuburg

Platz Vorname Nachname Verein
1. Erich Bereuter Trial Club Sibrates
2. Andreas Bereuter Trial Club Sibrates
3. Petra Sedler MTC