---------- Wir wünschen den aktiven viel Spaß und Erfolg im Trialcamp ----------

Auftakt zum österreichischen Classic-Trial-Cup

Trial
2018

Ramsau/Hainfeld bei St. Pölten war der erste Ausrichter dieses Events, zu dem es ca. 70 Fahrer zog. Drei Spezialisten vom MSC Engelsberg e.V. im ADAC waren auch dabei, Albert Hobmeier, Sepp Lippacher und Josef Neumüller. Es wurde wie immer bei den österreichischen Classic-Trial in wunderschönen Natursektionen gefahren. Staus sind bei diesen Veranstaltungen ein Fremdwort, da die niedrigen Spuren in separaten Sektionen gesteckt waren und in Gruppen gefahren wurde. Die Kategorien waren Pre 65 Twinshocker und modern, welche wiederum heuer das 1.Mal in 4 Leistungsklassen eingeteilt waren. Beim A-Cup ist es seit Jahren üblich, dass beide Tage zusammen gewertet werden, so dass es nur am Sonntag eine Siegerehrung gab, welche für die MSCler sehr erfolgreich verlief. Hobmeier und Neumüller fuhren in der weißen Spur und belegten Platz 1 & 2. Lippacher fuhr in der neu eingeführten grünen Spur und stand ebenfalls auf dem Stockerl.